Angebote zu "Arbeitsmarktpolitik" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Arbeitsmarktpolitik für Behinderte
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitsmarktpolitik für Behinderte ab 49.99 € als Taschenbuch: Betriebliche Barrieren und Ansätze zu ihrer Überwindung. Auflage 1985. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Arbeitsmarktpolitik für Behinderte
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitsmarktpolitik für Behinderte ab 49.99 EURO Betriebliche Barrieren und Ansätze zu ihrer Überwindung. Auflage 1985

Anbieter: ebook.de
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Die besonderen Schwierigkeiten der Frauen auf d...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,0, Universität Vechta, früher Hochschule Vechta, Veranstaltung: Arbeitsmarktpolitik, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Betrachtet man den Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland genauer, so lassen sich folgende Problemgruppen des Arbeitsmarktes erkennen: Un- und angelernte Arbeitnehmer, Behinderte, junge Menschen unter 25 Jahren, minder qualifizierte Menschen, Ausländer, ältere Arbeitnehmer (über 45 Jahren) und Frauen. Im Rahmen dieser Hausarbeit wird die Darstellung der Arbeitsmarktproblematik der letztgenannten Gruppe, den Frauen, fokussiert, und darauf eingegangen, inwieweit sich Frauen beruflich verpflichten und welche familiären-, wirtschaftlichen- und sozialen Probleme sich für sie daraus ergeben können.Es wird weniger um die geschichtlichen Aspekten der Erwerbstätigkeit von Frauen gehen, sondern vielmehr um die Entwicklung der heutige Situation der berufstätigen Frau. Nachdem die allgemeine Arbeitsmarktsituation beleuchtet wird, soll auf die häuslichen Situationen und Hindernisse berufstätiger Frauen eingegangen werden. Es sollen Arbeitsformen und -bereiche von Frauen erläutert werden, um darauf folgend Flexibilisierungsmöglichkeiten der Arbeitszeit vorzustellen, die den Frauen zur Verfügung stehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Arbeitsmarkt und Arbeitsplatzgestaltung für Beh...
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Tagungsband präsentiert ausgewählte Ergebnisse der 4.internationalen Fachtagung Arbeitsmarkt und Arbeitsplatzgestaltung für Behinderte , die im November 1996 in Hamburg stattfand. Aktuelle internationale Lösungsansätze der Beschäftigungsproblematik Schwerbehinderter wurden in verschiedenen Arbeitsgruppen vorgestellt und diskutiert. Technische Neuerungen im Bereich der Arbeitsplatzgestaltung für Behinderte zeigten, zu welchen Produktivitäts- und damit auch Wettbewerbsschüben der Einsatz von Technik führt. Der Tagungsschwerpunkt Arbeitsmarktpolitik beinhaltete u.a. neue Wege, um die Vermittlung Schwerbehinderter effektiver zu machen sowie innovative Aspekte der Arbeitsorganisation, um besonders benachteiligte Behindertengruppen besser einzugliedern, außerdem die Folgen der Verwaltungsreform im öffentlichen Dienst für die Beschäftigung Schwerbehinderter. Die zweite Säule der Tagung bildeten Innovationen aus dem Bereich der technischen Arbeitsplatzgestaltung. Hierbei zeigte sich, wie Behinderte durch technische Hilfen produktiver arbeiten können. Dabei handelten die Beiträge ebenso von Informationsmanagement bei Sehbehinderten wie auch von Telearbeitsplätzen und von Systembetreuung per Modem an Schwerbehindertenarbeitsplätzen.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Die besonderen Schwierigkeiten der Frauen auf d...
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,0, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta, Veranstaltung: Arbeitsmarktpolitik, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Betrachtet man den Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland genauer, so lassen sich folgende Problemgruppen des Arbeitsmarktes erkennen: Un- und angelernte Arbeitnehmer, Behinderte, junge Menschen unter 25 Jahren, minder qualifizierte Menschen, Ausländer, ältere Arbeitnehmer (über 45 Jahren) und Frauen. Im Rahmen dieser Hausarbeit wird die Darstellung der Arbeitsmarktproblematik der letztgenannten Gruppe, den Frauen, fokussiert, und darauf eingegangen, inwieweit sich Frauen beruflich verpflichten und welche familiären-, wirtschaftlichen- und sozialen Probleme sich für sie daraus ergeben können. Es wird weniger um die geschichtlichen Aspekten der Erwerbstätigkeit von Frauen gehen, sondern vielmehr um die Entwicklung der heutige Situation der berufstätigen Frau. Nachdem die allgemeine Arbeitsmarktsituation beleuchtet wird, soll auf die häuslichen Situationen und Hindernisse berufstätiger Frauen eingegangen werden. Es sollen Arbeitsformen und -bereiche von Frauen erläutert werden, um darauf folgend Flexibilisierungsmöglichkeiten der Arbeitszeit vorzustellen, die den Frauen zur Verfügung stehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Arbeit und Behinderung
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Fachhochschule Technikum Wien, Veranstaltung: Arbeitsfeld Arbeit, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Österreich gibt es schon seit längerem die Bestrebung, behinderte Menschen in allen Lebensbereichen eine gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Ihnen auch die Möglichkeit der beruflichen Verwirklichung zu geben, ist die beste Voraussetzung für eine gelungene Integration. Die berufliche (Wieder)eingliederung ist allerdings unter den derzeitigen wirtschaftlichen Verhältnissen schwerer als je zuvor. Immer weniger ArbeitgeberInnen haben noch die Bereitschaft Menschen mit einer Behinderung einzustellen. In meiner Seminararbeit biete ich einen kurzen Überblick über den Begriff 'Behinderung', die gesetzlichen Grundlagen und die Arbeitsmarktpolitik in Österreich. Weiters werde ich mich mit der Geschichte und den Zielen der Arbeitsassistenz in Österreich auseinandersetzen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Die besonderen Schwierigkeiten der Frauen auf d...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,0, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta, Veranstaltung: Arbeitsmarktpolitik, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Betrachtet man den Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland genauer, so lassen sich folgende Problemgruppen des Arbeitsmarktes erkennen: Un- und angelernte Arbeitnehmer, Behinderte, junge Menschen unter 25 Jahren, minder qualifizierte Menschen, Ausländer, ältere Arbeitnehmer (über 45 Jahren) und Frauen. Im Rahmen dieser Hausarbeit wird die Darstellung der Arbeitsmarktproblematik der letztgenannten Gruppe, den Frauen, fokussiert, und darauf eingegangen, inwieweit sich Frauen beruflich verpflichten und welche familiären-, wirtschaftlichen- und sozialen Probleme sich für sie daraus ergeben können. Es wird weniger um die geschichtlichen Aspekten der Erwerbstätigkeit von Frauen gehen, sondern vielmehr um die Entwicklung der heutige Situation der berufstätigen Frau. Nachdem die allgemeine Arbeitsmarktsituation beleuchtet wird, soll auf die häuslichen Situationen und Hindernisse berufstätiger Frauen eingegangen werden. Es sollen Arbeitsformen und -bereiche von Frauen erläutert werden, um darauf folgend Flexibilisierungsmöglichkeiten der Arbeitszeit vorzustellen, die den Frauen zur Verfügung stehen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Arbeit und Behinderung
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Fachhochschule Technikum Wien, Veranstaltung: Arbeitsfeld Arbeit, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Österreich gibt es schon seit längerem die Bestrebung, behinderte Menschen in allen Lebensbereichen eine gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Ihnen auch die Möglichkeit der beruflichen Verwirklichung zu geben, ist die beste Voraussetzung für eine gelungene Integration. Die berufliche (Wieder)eingliederung ist allerdings unter den derzeitigen wirtschaftlichen Verhältnissen schwerer als je zuvor. Immer weniger ArbeitgeberInnen haben noch die Bereitschaft Menschen mit einer Behinderung einzustellen. In meiner Seminararbeit biete ich einen kurzen Überblick über den Begriff 'Behinderung', die gesetzlichen Grundlagen und die Arbeitsmarktpolitik in Österreich. Weiters werde ich mich mit der Geschichte und den Zielen der Arbeitsassistenz in Österreich auseinandersetzen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot