Angebote zu "Rande" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Am Rande der Arbeitsgesellschaft: Weibliche Beh...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.01.1985, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Am Rande der Arbeitsgesellschaft: Weibliche Behinderte und Erwerbslose, Auflage: 1985, Autor: Diezinger, Angelika // Marquardt, Regine // Schildmann, Ulrike // Westphal-Georgi, Ursula, Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Soziologie, Rubrik: Sozialwissenschaften allgemein, Seiten: 148, Informationen: Book, Gewicht: 190 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Am Rande der Arbeitsgesellschaft: Weibliche Beh...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Rande der Arbeitsgesellschaft: Weibliche Behinderte und Erwerbslose ab 54.99 € als Taschenbuch: Auflage 1985. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Am Rande der Arbeitsgesellschaft: Weibliche Beh...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Rande der Arbeitsgesellschaft: Weibliche Behinderte und Erwerbslose ab 54.99 EURO Auflage 1985

Anbieter: ebook.de
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Der Tod der Eltern als kritisches Lebensereignis
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. In Deutschland steigt der Personenkreis älterer geistig behinderter Menschen im internationalen Vergleich in besonderer Weise an. Geistig behinderte Men schen in den Geburtskohorten ab 1945 haben ein Alter jenseits des 60. Lebens jahres erreicht. Die durch die Massentötungen der Nationalsozialisten bedingte demografische Lücke hat sich geschlossen. Geistig behinderte Men schen haben auf ihrem gesamten Lebensweg zumeist eine enge Beziehung zu ihren Eltern und insbesondere zur Mutter, die jedoch in hohem Maße von sozialer Abhängigkeit geprägt ist. Vor diesem Hintergrund erscheint der Tod eines Elternteils für Menschen mit geistiger Behinderung als besonders folgen reiches kritisches Lebensereignis, deren Bewältigung im höheren Lebens alter durch alters- und krankheitsbedingte Einbußen psychosozialer Kom pensationsmöglichkeiten noch zusätzlich erschwert wird. Dennoch wird diese Thematik in der einschlägigen Fachliteratur bislang nicht oder nur am Rande behandelt. Das vorliegende Buch charakterisiert daher die spezielle Wohn- und Lebenssituation älterer geistig behinderter Menschen und wertet aktuelle behindertenpädagogische, gerontologische und psychologische Erkennt nisse aus, um auf dieser Basis schließlich praktische Implikationen für adäquate Maßnahmen der Trauerbegleitung, Krisenintervention und psycho therapeutische Hilfe abzuleiten.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Herausforderung Migration
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenig beachtet blieb nach dem Zweiten Weltkrieg das Schicksal der zahlreichen Displaced Persons oder Heimatlosen Ausländer. Sie führten ein meist erbarmungswürdiges Dasein am Rande der Gesellschaft. Um ihnen dauerhaft Wohnung, Arbeit und damit einen neuen Lebenssinn zu geben, errichteten die v. Bodelschwinghschen Anstalten Bethel die Beckhofsiedlung im Landkreis Bielefeld. Seit ihrer Einweihung im Jahre 1958 lebten dort Menschen aus bis zu 13 Nationen mit ihren unterschiedlichen Glaubensrichtungen friedlich zusammen. Im Laufe der Zeit kamen Behinderte aus Betheler Einrichtungen hinzu. Das reich bebilderte Buch schildert das Leben und Arbeiten in der Beckhofsiedlung in den vergangenen 50 Jahren.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Harte Wahrheit
3,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Elizabeth, eine behinderte Künstlerin, erfährt, daß sie schwanger ist. Gleichzeitig erreicht sie die Nachricht, daß ihr Vater im Sterben liegt. Sie beginnt, über ihr bisheriges Leben nachzudenken: ihre Kindheit, die geprägt war vom politischen Engagement der kommunistischen Eltern, ihre frühe Polioerkrankung, ihr Studentenleben am Rande des Existenzminimums.Eine Reise nach Spanien, wo ihr Vater im Bürgerkrieg gekämpft hat, zwingt Elizabeth schließlich, sich mit dem schwierigen Verhältnis zu jenem lieblosen Mann auseinanderzusetzen.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Am Rande der Arbeitsgesellschaft: Weibliche Beh...
105,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Hrsg. v. Helga Krüger, Gerhild Frasch, Elfriede Bode u. a.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Herausforderung Migration
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wenig beachtet blieb nach dem Zweiten Weltkrieg das Schicksal der zahlreichen Displaced Persons oder Heimatlosen Ausländer. Sie führten ein meist erbarmungswürdiges Dasein am Rande der Gesellschaft. Um ihnen dauerhaft Wohnung, Arbeit und damit einen neuen Lebenssinn zu geben, errichteten die v. Bodelschwinghschen Anstalten Bethel die Beckhofsiedlung im Landkreis Bielefeld. Seit ihrer Einweihung im Jahre 1958 lebten dort Menschen aus bis zu 13 Nationen mit ihren unterschiedlichen Glaubensrichtungen friedlich zusammen. Im Laufe der Zeit kamen Behinderte aus Betheler Einrichtungen hinzu. Das reich bebilderte Buch schildert das Leben und Arbeiten in der Beckhofsiedlung in den vergangenen 50 Jahren.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Verschollene Spuren
9,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Pensionär, Kriminaldirektor Rudolf Meissner, kehrt in das Dorf seiner Kindheit zurück. Schon nach kurzer Zeit macht er sich an die Aufklärung eines ungelösten Kriminalfalls, der ihn seit seiner Kindheit nicht mehr loslässt. Damals verschwand ein reicher Fabrikantensohn 1963 spurlos. Bei seinen Nachforschungen im Dorf stösst Meissner auf massiven Widerstand und tappt zunächst im Dunkeln. Erst als Meissner Dokumente zugespielt bekommt, die in die NS-Vergangenheit des Dorfes verweisen, findet sich möglicherweise eine Lösung. Er wird auf den Ort Grafeneck und das 'Hotel Silber' aufmerksam, wo weit mehr als zehntausend behinderte Menschen im Rahmen der Aktion T4 umgebracht worden sind. Abgesehen von der 'Aktion T4' und den Verbrechen in Grafeneck und dem 'Hotel Silber' markieren drei tatsächlich sich ereignete, bis heute allerdings nicht geklärte Schwerverbrechen in einem Dorf am Rande der Schwäbischen Alb die Basis für den Roman.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot